simone-fezer-4.jpg
Workshops 

between beyond – Foto- und Filmworkshop "Looking and listening through glass"

Samstag, 6. November, 10-16 Uhr und Sonntag, 7. November, 10-13 Uhr

Mit Kamera oder Mobiltelefon ausgerüstet, spazieren die Teilnehmer*innen durch die Stadt, um sie visuell und akustisch zu erkunden. Wie verändern sich Raum und Klang durch Glas, welche Rolle spielt das Licht? Wo gibt es Ein-Blicke, wo Durch-Blicke, welche Reflektionen, Dopplungen oder Lichtzeichnungen entstehen? Die Teilnehmer*innen versuchen Altbekanntes in neuem Licht zu sehen und aufmerksam zuzuhören, machen Fotos und nehmen kurze Filme auf. Dabei lernen sie u.a. Bildserien zu erstellen und konzeptionelle Potentiale durch Schärfe/Unschärfe bzw. direkter/indirekter Abbildung auszuloten. Auch pantomimische und performative Ideen dürfen dabei zum Zuge kommen.

Zur Ausstellung
 

Veranstaltungsort

Stadtgebiet
&
Q Galerie für Kunst Schorndorf
Karlstraße 19, 73614 Schorndorf

Teilnahmegebühr für beide Tage: 25 Euro

Anmeldung

Anmeldung bis zum 4. November per Mail an
anmeldung[at]kulturforum-schorndorf.de

Corona-Hinweis

Der Veranstaltungsbesuch ist nur bei Einhaltung der aktuellen Bestimmungen möglich.
Siehe Corona-Hinweis

Bitte mitbringen

  • eigene Kamera oder Mobilgerät mit Foto-, Video und Audiofunktion (auf ausreichend Speicherplatz achten)

  • eigene Kopfhörer mit kleinem Klinkenstecker

  • ca. 3€ zum Ausdrucken der Fotos im Drogeriemarkt

  • Papier und Stift für Notizen

  • Evtl. auch eigenes Tablet oder Laptop zum Herunterladen, Anschauen, Aussortieren der gemachten Fotos (kann während des Spaziergangs an sicherem Ort in der Werkstatt gelassen werden)

  • Lust am Entdecken ;)

Kommende Veranstaltungen

KINDER Q-NST KISTE & Q-NST BOX:
Rätsel & Kinderkunst zum selber machen.
Ein ausstellungsbezogenes Angebot für Kinder von 2 bis 8 Jahren und von 9 bis 14 Jahren mit freundlicher Unterstützung von Dusyma:

Zur Übersicht