Die Schorndorfer Edition

Edition 2

Helmut Anton Zirkelbach

Stille Sehnsucht

Der Maler Helmut Anton Zirkelbach arbeitet seit 1986 im "Atelier 4" in Schorndorf. Seit ca. 1 Jahr widmet er sich intensiv der Drucktechnik speziell der variantenreichen Technik der Radierung.

"Stille Sehnsucht" betitelt er seine in der Schorndorfer Edition erschienene, limitierte Radierung, die von ihm eigenhändig hergestellt und gedruckt wurde. "Stille Sehnsucht", d.h. die Sehnsucht von Mensch zu Mensch, die Sehnsucht von Mann und Frau. Fest eingebettet stehen die Figuren in ihrer äußerlich starren Hülle. Formal wird so auch ein inhaltlicher Bogen gespannt, der das organische Innenleben versinnbildlicht.

Schorndorfer Edition 2
1991

Helmut Anton Zirkelbach
Stille Sehnsucht

Radierung in drei Farben
Blattformat: ca. 40 x 60 cm
Bildgröße: ca. 29,5 x 19 cm
Auflage: 100 Exemplare, nummeriert und signiert


Helmut Anton Zirkelbach
geb.1962 in Schorndorf
Seit 1985 freischaffender Autodidakt mit dem
Schwerpunkt Radierungen
1986 Gründung der Künstlergemeinschaft
„Atelier 4“ in Schorndorf
Mitglied im VBKW (Verband Bildender
Künstler & Künstlerinnen Württemberg e.V.)