Kunst

Rezept

Kunst-Happen für Zuhause (3)

ab sofort

Auch der Kunst-Happen muss gerade pausieren. In der Zwischenzeit kommt er auf diesem Wege zu Euch nach Hause.

Pasta mit grünem und weißem Spargel

500 g  grüner Spargel
500 g weißer Spargel
250 g Kirschtomaten
½ Zitrone
3-4 Stängel frischer Basilikum
1-1,5 Becher Sahne
gekörnte Gemüsebrühe
Chili (frisch oder gemahlen)
Olivenöl

Grünen Spargel im unteren Drittel schälen, weißen ganz. In 3-4 cm lange schräge Stücke schneiden. In einer großen Pfanne in Olivenöl anbraten; der Spargel darf Farbe annehmen. Mit gekörnter Brühe würzen und mit etwas Wasser und Zitronensaft ablöschen. Köcheln, bis der Spargel weich ist, aber noch Biss hat. Temperatur hochdrehen, die Sahne dazugeben, kurz einkochen lassen und kräftig mit Chili, Salz und evtl. mit gekörnter Brühe würzen. Die Kirschtomaten halbieren und kurz in der Soße ziehen lassen. Zuletzt den Basilikum dazugeben, nicht mehr kochen. Dazu passen alle Arten von Pasta, am Besten Bandnudeln.


Seit dem Jahr 2018 gibt es in der Q Galerie für Kunst den sogenannten Kunst-Happen. Am ersten Donnerstag im Monat findet in der aktuellen Ausstellung in der Mittagspause, d. h. ab 12.15 Uhr eine Kurzführung mit einem anschließenden vegetarischen Imbiss statt. Der Kunst-Happen ist eine schöne Gelegenheit, in der Mittagspause Kunst und Kulinarik zu verbinden und während dem Essen mit netten Menschen ins Gespräch zu kommen.

Als „Happen“ gibt es heute neben 2 Abbildungen aus der aktuellen Ausstellung „Dynastien“ von Thomas Kühnapfel hier einen Auszug aus der Eröffnungsrede von Dr. Heiderose Langer: Eröffnungsrede 

Wir freuen, uns, am Donnerstag, den 14. Mai unsere Q Galerie wieder öffnen zu können und die Ausstellung „Dynastien“ von Thomas  Kühnapfel zu zeigen. Bis bald in der Q Galerie – viel Spaß beim Nachkochen, Kunst schaun und bleibt gesund!

Frühere Folgen der Reihe findet Ihr in unserem Archiv.