Veranstaltungen des Kulturforums im Rückblick

Literatur

Lesung

Wolfgang Bauer: Über das Meer

Sonntag, 20. September 2015, 18 Uhr
Galerien für Kunst und Technik, Arnoldstraße 1, 73614 Schorndorf

Zum Ende der Ausstellung Kunststraße - Rue des Arts - Strada dell’ Arte 'Mare Nostrum' liest der 'Zeit'- Reporter Wolfgang Bauer aus seiner Reportage ‚Über das Meer‘.

Vor unseren Augen spielt sich eine doppelte humanitäre Katastrophe ab: Der syrische Bürgerkrieg fordert nach wie vor zahllose Menschenleben. Millionen Syrer sind auf der Flucht. Einige von ihnen wagen von Ägypten aus die Überfahrt nach Europa. Bei diesem Unterfangen sterben Jahr für Jahr Tausende Menschen, das Mittelmeer ist damit die gefährlichste Seegrenze der Welt.

Der Zeit-Reporter Wolfgang Bauer hat syrische Flüchtlinge begleitet. In ihren Verstecken in Ägypten, im Boot, auf den Straßen Europas. Er schildert die Schicksale, die sich hinter den abstrakten Zahlen verbergen, und die dramatischen Umstände der Flucht. Ein authentisches Dokument und zugleich ein leidenschaftlicher Appell für eine humanitärere Flüchtlingspolitik.

Die im Buch veröffentlichten Fotos von Stanislav Krupar werden während der Lesung gezeigt.
Hier geht es zur Fotopräsentation

Kunststraße - Rue des Arts -  Strada dell’ Arte
'Mare Nostrum'

1. August - 20. September 2015

Über 60 Künstler aus 4 Ländern zeigen Arbeiten zum Thema 'Mare Nostrum' in den Galerien für Kunst und Technik, in der Galerie des Kunstvereins und in zahlreichen Schaufenstern der Innenstadt.

Alles zur Ausstellung


Eintritt:
VVK 10 Euro, AK 12 Euro, erm. 8 Euro

Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen.
In Schorndorf:
OSIANDER Schorndorf, Marktplatz 14
MK-Ticket, Kirchgasse 14
Bücherstube Seelow, Marktplatz 5