Veranstaltungen des Kulturforums im Rückblick

Literatur, Kinder- und Jugendveranstaltungen

Lesung für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren

Juma Kliebenstein
Tausche Schwester gegen Zimmer

Montag, 02. Februar 2015, 10 Uhr
Stadtbücherei Schorndorf, Augustenstr. 4, 73614 Schorndorf

Die Stadtbücherei Schorndorf präsentiert im Rahmen der literarischen Reihe FAMILIENTREFFEN diese Kinder- und Jugendlesung. Der Eintritt ist frei.

Luna hat sich schon immer eine Schwester gewünscht – eine, mit der man richtig etwas anstellen kann. Und tatsächlich: Lunas Wunsch scheint in Erfüllung zu gehen, denn Papas neue Freundin hat vier Kinder.

Doch Stella, die genauso alt ist wie Luna, scheint eine richtige Zicke zu sein, die nichts Besseres zu tun hat, als sich bei Papa einzuschleimen. Ausgerechnet mit ihr soll Luna sich ein Zimmer teilen! Bei Luna und Stella gibt es nur Zoff – bis Luna einsieht, dass sie auch nicht ganz unschuldig ist an den Streitereien. Vielleicht braucht sie doch kein eigenes Zimmer?

Juma Kliebenstein ist geboren 1972, studierte Anglistik und Germanistik und arbeitete in Frankreich und Kanada. Ihre Lehrtätigkeit am Gymnasium gab sie zugunsten des Schreibens auf. „Tausche Schwester gegen Zimmer“ ist ihr Debütroman.

Eine Veranstaltung der Stadtbücherei Schorndorf im Rahmen der gemeinsamen litararischen Reihe FAMILIENTREFFEN.
Eintritt frei.
Schulklassen ab der 3. Klasse herzlich willkommen.
Anmeldung erforderlich:
Telefon 07181 602408
E-Mail stadtbuecherei(at)schorndorf.de


Eintritt: frei, Schulklassen herzlich willkommen,
Anmeldung erforderlich
Veranstalter: Stadtbücherei Schorndorf
Telefon 07181 602408
E-Mail stadtbuecherei(at)schorndorf.de

FAMILIENTREFFEN
Eine literarische Reihe in Schorndorf

P. Härtling: Große, kleine Schwester
Freitag, 30. Januar 2015, 20 Uhr (Szenische Lesung)

Juma Kliebenstein, Tausche Schwester gegen Zimmer
Montag, 02. Februar 2015, 10 Uhr (Jugendlesung)

Alexandra Maxeiner und Anke Kuhl: Alles Familie
Mittwoch, 4. März 2015, 11 Uhr (Kinderlesung)

Nun und nimmermehr
Sonntag, 15. März 2015, 11 Uhr (Lesung und Musik)

Rainer Moritz liest Pierre Bost: Ein Sonntag auf dem Lande
Freitag, 17. April 2015, 20 Uhr (Lesung des Übersetzers)

Thomas Meyer: Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse
Freitag, 24. April 2015, 20 Uhr (Autorenlesung)

Adriana Altaras: Doitscha
Mittwoch, 20. Mai 2015, 20 Uhr (Autorenlesung)

Der Flyer zur Reihe
Hier geht es zum Download.