Veranstaltungen des Kulturforums im Rückblick

Musik

Konzert

Grenzgänger. Vom Leben im Zwischen.
Das Orchester der Kulturen

Sonntag, 19. Oktober 2014, 18 Uhr
Barbara-Künkelin-Halle
Künkelinstr. 33, 73614 Schorndorf

Grenzgänger- Vom Leben im Zwischen: Das Konzert-Highlight mit Musikern und Instrumenten aus allen Kontinenten.

Zum krönenden Abschluss der Reihe „Grenzgänger – Vom Leben im Zwischen“ des Kulturforum Schorndorf führt das Orchester der Kulturen dem Publikum vor Augen, was möglich ist, wenn die Kulturen der Welt sich auf Augenhöhe begegnen. Das Orchester der Kulturen lebt einen aufrichtigen Respekt der Kulturen für- und miteinander. Man teilt nicht nur die Musikstücke der unterschiedlichen Kulturen. Durch das Kombinieren der jeweiligen Instrumente entsteht ein lebendiger kultureller Austausch in jedem aufgeführten Werk.

Instrumente aus allen Kontinenten kommen zusammen, um mit den Instrumenten des Jazz und des Symphonieorchesters in neuen Klangfarben zu schillern. Es entsteht eine wunderbare Farbpalette an Klängen, die von Alphorn und Hackbrett über Flöten bis hin zu Baglama und Tembur reicht.

Das Orchester der Kulturen sind:
Adrian Werum : Flügel/Musikalische Leitung
Andreas Kerber : Alphorn/ Hackbrett
Christoph Weigold : Bass
Jens Kouros: Gitarren
Eberhard Hahn: Ethnoflöten
Kandara Diebate: Kora/ Gesang
Serkan Ates: Baglama/ Gesang
Dilan Dogan : Tembur / Gesang
Debora Vilchez : Percussion
Thomas Keltsch: Drum-Set
Olvido Ruiz: Gesang
Deng Xiao-Mei: Erhu (Chinesische Geige)

zum online-Auftritt des Orchester der Kulturen


Tickets:
Vorverkauf: 16 €/12 €, erm. 14 €/10 € (inkl. VVK-Gebühr)
Abendkasse: 19 €/15 €, erm. 17 €/13 €

zu den online-Tickets

Tickets an allen ReserviX-Vorverkaufsstellen
in Schorndorf:
MK Ticket
Kirchgasse 14, Tel: 07181/ 92 94 51

Grenzgänger. Vom Leben im Zwischen.
Die Veranstaltungsreihe des Kulturforum Schorndorf nähert sich im Zeitraum vom 5. bis 19. Oktober 2014 den Fragen zum Thema „Grenzgänger. Vom Leben im Zwischen.“ Zahlreiche Kooperationspartner konnten für dieses Projekt gewonnen werden. In einem abwechslungsreichen Programm mit Theater, Konzert, Film, Lesung und  Diskussion werden Themen wie Einwanderung – Auswanderung, Flucht, Fremde, Heimat und respektvolles Miteinander von verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet.

So, 5. Oktober, 17 Uhr
Film: Die andere Heimat
Kino Kleine Fluchten, Hammerschlag 8

Mittwoch, 8. Oktober, 9:45 Uhr
Theater Phoenix: LebensWelten No 2
Gottlieb-Daimler-Realschule, Rehhaldenweg 4-6

Do + Fr, 9.+10. Oktober, jew. 19 Uhr
Samstag, 11. Oktober, 17 Uhr
Film: Aus dem Leben eines Schrottsammlers
Kino Kleine Fluchten, Hammerschlag 8

Freitag, 10. Oktober, 20 Uhr
Theater Strahl: Krieg. Stell dir vor, er wäre hier.
Figuren Theater Phoenix, Künkelinstr. 33

Sonntag, 12. Oktober, 11 Uhr
Monsieur Linh und die Gabe der Hoffnung
Eine musikalische Lesung
Figuren Theater Phoenix, Künkelinstr. 33

Sonntag, 12. Oktober, 17 Uhr
Film: Zuwandern
Kino Kleine Fluchten, Hammerschlag 8

Donnerstag, 16. Oktober, 19 Uhr
SWR2 Forum - ENTFÄLLT!

Sonntag, 19. Oktober, 18 Uhr
Orchester der Kulturen
Barbara-Künkelin-Halle, Künkelinstr. 33

Hier geht's zum Projektflyer als pdf zum Herunterladen.