Veranstaltungen des Kulturforums im Rückblick

Literatur

Führung

Brennpunkte der Schorndorfer Stadtentwicklung

Freitag, 29. April 2016, 16 Uhr
Treffpunkt: SG Schorndorf, Richard-Kapplan-Str. 39

Geführter Rundgang über das zukünftige Gelände der Remstal Gartenschau 2019 mit dem Fachbereichsleiter Tiefbau der Stadt Schorndorf Herbert Schuck.

"Das Remstal unendlich erleben" - mit diesem Credo wirbt die Remstal Gartenschau 2019 bereits jetzt für Ihre Ideen und Visionen. Was das konkret für die 16 Remstalkommunen bedeutet, die an der Schau teilnehmen, soll bei dieser Exkursion am Beispiel Schorndorfs verdeutlicht werden.

Der Rundgang entlang der Rems mit dem Fachbereichsleiter Tiefbau Herbert Schuck erschließt den Teilnehmenden die Umgestaltungspläne für die Remstal Gartenschau 2019 vor Ort. Im Fokus steht dabei das Gelände der sogenannten Themeninsel 1 mit der Ergänzung Baurenwasen rund um den Sportpark Rems. Themenfelder wie z.B. die Renaturierung der Rems, eine attraktive Umgestaltung der Uferzonen in Form von Strandanlagen bzw. Sitzstufen sowie der Bau einer neuen Fußgängerbrücke über die Rems/ Wieslauf sollen während der Führung näher erläutert und somit konkretisiert werden.


Ausrüstung: festes Schuhwerk, wettergemäße Kleidung, auch für den Außenbereich
Gebühr: 5 EUR (Verwaltungspauschale)

Eine Voranmeldung bei der VHS Schorndorf ist erforderlich! (Tel.: 07181/20070)

In Kooperation mit der VHS Schorndorf sowie der Lokalen Agenda 21 für Schorndorf und Umgebung.