02 – Führung

Skulpturen-Rundgang

bei Nacht

Ricarda Geib führt um 20.45 Uhr zu ausgewählten Skulpturen in der Stadt. Zu erwarten ist eine Vielfältigkeit an Formelementen. Die Kunsthistorikerin vermittelt Zugang zu den abstrakten Werken und informiert über die Entstehungsgeschichte und Hintergründe der Plastiken. Der Rundgang dauert ca. 45 Minuten.

Treffpunkt um 20:45 Uhr bei der Skulptur ,Swan Song‘ von David Lee Thompson am Bahnhofsvorplatz.
Haltestelle B - Bahnhof

03 – Ausstellung

Stadtwerke Schorndorf, E-Bike-Station

Schorndorfer Editionen

In der gemütlichen Atmosphäre der E-Bike-Station präsentieren die Stadtwerke Schorndorf die Schorndorfer Editionen.

Seit fast 30 Jahren gibt das Kulturforum Schorndorf jährlich eine Schorndorfer Edition heraus.

mehr zu den Schorndorfer Editionen

mehr zu den Stadtwerken Schorndorf

Hier erhalten Inhaber*innen der Stadtwerke SchorndorfCard den Button vergünstigt für 4 Euro.

Stadtwerke Schorndorf, E-Bikestation
Karlsplatz
Haltestelle B - Bahnhof

04 – Ausstellung

BAB, Bahnhof-Atelier Renate Busse

KUNST – STOFF – FEST

KUNST-STOFF-FEST
Eine Collage aus verschiedenen Kunst-Stücken:
Malerei, Stoffdruck und Gesägtes.

Als Gast: Heike Bartel
DECOLLAGE
Foto-Serie aus Spanien 2018

mehr zu Renate Busse

Rosenstraße 2
Bahnhof, rechter Seiteneingang
Haltestelle B - Bahnhof

05 – Ausstellung

Atelier Z.art

JUST OPEN

Der Kunstnacht-Titel 'JUST OPEN' bezieht sich auf die vielen entgangenen Gespräche mit den vielen Kunstinterressierten bei der Kunstnacht 2017 und der wegen des überfüllten Ateliers nicht eingetretenen Besucher*innen.

Neue und schon, aber nur flüchtig gesehene Arbeiten warten darauf, bei einem Glas Wein oder Wasser mit dem Künstler in Beziehung gebracht zu werden.

Rosenstraße 2
Bahnhof, rechter Seiteneingang, 1. Stock
Haltestelle B - Bahnhof

06 – Ausstellung

FreiStil

Ute Retter: Kleinkunst

Ute Retter zeigt eigene Bilder in Kleinformat mit dem Thema "Alltagsbegegnungen".

 

 

Hetzelgasse 13
Haltestelle B - Bahnhof

07 - Ausstellung

Rahmen- und Bilderlädle

Das Rahmen- & Bilderlädle zeigt auch in diesem Jahr traditionsgemäß die Vielfalt der Kunst mit einem Querschnitt der im Haus vertretenen Künstler*innen in Einheit mit der 'Rahmenkunst'.

Hetzelgasse 24
Haltestelle B - Bahnhof

08 – Ausstellung

Atelier Neue Straße 15

Christiane Steiner

Am Ende des langen, dunklen Ganges erwartet Sie auf zwei hellen, freundlichen Etagen Druckgrafik, Zeichnungen, Monotypien, sowie Keramik- und Betonobjekte.

mehr zu Christiane Steiner

Neue Straße 15
Haltestelle B - Bahnhof

09 - Ausstellung und Lesung

Feuer und Flamme

Licht, Wärme und Romantik aber auch Gefahr, Verwüstung und Tod.
Feuer & Flamme steht auch für Leidenschaft und Begeisterung

Den „Tanz einer Flamme“ zeigt Alex Schenk in seinen Bildern.

Die Veranstaltung ist der offizielle Eröffnungstermin von „Feuer & Flamme“
(Laden für Kerzen & Flammschalen, Galerie, Seminarraum)

mehr zu Alex Schenk

Rahmenprogramm
Um 21 Uhr und 22 Uhr liest Annegret Weimer Texte zum Thema Feuer & Flamme.

Gottlieb-Daimler-Straße 30
Haltestelle I - Künkelinschule/Innenstadt

10 – Ausstellung

Stadtkirche Schorndorf

Winterreise – Radierungen von Helmut Anton Zirkelbach

Helmut Anton Zirkelbach stellt jedem musikalischem Motiv des Liedzyklusses von Franz Schubert eine Radierung gegenüber. Eine freie Interpretation der vorgegebenen Texte (Wilhelm Müller), vermischt mit eigenen Empfindungen zur bewegenden Musik Schuberts.

Mehr zu Helmut Anton Zirkelbach

Rahmenprogramm
20.00 Uhr: Gespräch über das Gehen und Aufbrechen in Winterzeiten – mit Helm Zirkelbach und Pfarrerin Dorothee Eisrich

Kirchplatz
Haltestelle I - Künkelinschule/Innenstadt