Grußwort

Oberbürgermeister Matthias Klopfer

Liebe Schorndorferinnen und Schorndorfer,
liebe Besucherinnen und Besucher des Straßentheaterfestivals,

bereits zum zweiten Mal haben wir das Glück, dass das Kulturforum ein einzigartiges Straßentheaterfestival auf die Beine stellt, das unsere Daimlerstadt an drei Tagen in einen Treffpunkt der Kulturen und in einen Ort der Begegnung für Künstler und Zuschauer verschiedener Nationalitäten verwandelt.

Uns erwarten atemberaubende Shows in historischer Kulisse rund um den Marktplatz. In lockerer Atmosphäre können Sie von einem Auftritt zum nächsten schlendern und dabei mit Freunden oder der Familie Straßentheater vom Feinsten, aber auch Schorndorfs Gastronomie, genießen.

Alban Berg, ein österreichischer Komponist, sagte einmal: „Langeweile ist doch das Letzte, was man im Theater empfinden darf.“ Ich bin mir sicher, dass es Ihnen beim Straßentheaterfestival in Schorndorf keinesfalls langweilig wird.

Genießen Sie den SommernachtsRaum in Schorndorf, lachen Sie, haben Sie Spaß und lassen Sie sich von außergewöhnlichen Künstlern gut unterhalten!
 
Herzliche Grüße


Matthias Klopfer
Oberbürgermeister