Grußwort

Eberhard Abele

Liebe Kulturfreundinnen, liebe Kulturfreunde,

„Schauen, was der Nachbar schafft“, mit diesem Motto blicken sich die Städte der Kulturregion Stuttgart gegenseitig über die Schulter. Und in Schorndorf gibt es einiges zu sehen. Das inter-nationale Straßentheaterfestival SommernachtsRaum bietet an einem Wochenende 30 Shows mitten in der Schorndorfer Innenstadt. Ob auf dem Marktplatz, rund um das Schloss oder auf dem Bantel-Parkplatz, die Ensembles verwandeln das Idyll der Altstadt in ein Riesentheater voller Bühnenzauber. Der Schorndorfer SommernachtsRaum ist der krönende Abschluss des Jubiläumsprogramms „25 Jahre Kulturforum“ und ein Geschenk an die Einwohner und Freunde Schorndorfs, Herz was willst du mehr ?

Bedanken möchte ich mich bei allen, die dieses Festival ermöglicht haben. Den ehrenamtlichen Helfern und Programmachern, ohne die dieses Festival wie auch alle anderen Veranstaltungen des Kulturforums nicht möglich wären. Mein herzlicher Dank gilt all den Sponsoren des Festivals, insbesondere der Stadt Schorndorf für ihren Jubiläumszuschuss, dem Stuckateur- und Malergeschäft Menikheim aus Rudersberg sowie dem Kaufhaus Bantel und den Stadtwerken Schorndorf.

Herzliche Grüße


Eberhard Abele
1. Vorsitzender des Kulturforum Schorndorf