2011 – Mord(s)fälle

Der Blick in die Abgründe der menschlichen Seele fasziniert seit der Antike Erzähler, Autoren und Publikum. Die Facetten der Kriminalliteratur – von böse über skurril bis hin zu humorvoll – finden in der literarischen Reihe „Mord(s)fälle“ ihren Ausdruck.