01 – Eröffnung

Eröffnung

der 12. Schorndorfer Kunstnacht

Beginn: 19 Uhr
Begrüßung: Bärbel Roenick-Stegmüller, Kulturforum Schorndorf
Grußwort: Oberbürgermeister Matthias Klopfer

01 – Ausstellung und Führung

fahrt bei nacht - Nikola Dicke

In den Galerien für Kunst und Technik lässt Nikola Dicke eine mit spiegelnden Metallgegenständen beladene Modelleisenbahn durch eine Landschaft aus reflektierenden Materialien fahren. Die im Hintergrund projizierte Licht-Zeichnung zeigt eine Landschaft, deren Licht von den Metallgegenständen reflektiert wird. Mit seiner Bewegung versetzt der Zug die Reflexionen an den Wänden ebenfalls in Bewegung. Nikola Dickes Raum-Licht-Zeichnung hinterfragt nicht nur alltägliche Sehgewohnheiten, sondern ermöglicht neue und faszinierende Seh-Erlebnisse.
Alles zur Rauminstallation fahrt bei nacht

Kurzführungen um 19:30 Uhr, 20:30 Uhr, 21:30 Uhr und 22:30 Uhr
mit Dr. Beatrice Büchsel.

Nikola Dicke wird die erste Kurzführung um 19:30 Uhr begleiten.

01 – Ausstellung und Führung

Dauerausstellung zur Technik

Die Museumsführer bringen Ihnen die bahnbrechenden Erfindungen Gottlieb Daimlers auf anschauliche Art und Weise näher. Sie erfahren spannendes über die Entwicklung der Mobilität zu Lande, zu Wasser und in der Luft. Interaktive Stationen laden zum Verweilen ein.

Kurzführungen um 20:00 Uhr, 21:00 Uhr und 22:00 Uhr

01 – Installation

Julia Voit

Videoprojektion in den Fenstern des Foyers

Eine Stop-Motion-Animation aus dreidimensionalen Objetkten, die losgelöst von ihrer eigentlichen Bestimmung sich immer wieder zu neuen Bildkompositionen formieren.