01 – Eröffnung

Eröffnung

der 13. Schorndorfer Kunstnacht

Beginn: 19 Uhr
Eröffnung: Bärbel Roenick-Stegmüller, Kulturforum Schorndorf
Grußwort: Matthias Klopfer, Oberbürgermeister
Zum 10-jährigen Jubiläum des Freundeskreises der Galerien für Kunst und Technik: Horst Bauer, Freundeskreis

Bewirtung
Cocktails & Getränke an der Bar des Freundeskreis der Galerien
Leckeres von 'Timo'

01 – Ausstellung und Führung

Von Gemmen und Geophagen

oder Erinnerungen in Stein

Ein glyptographisches Heimspiel
von Christoph Traub und Ehrenfried Frank

Frank und Traub schaffen mit ihren Arbeiten neue, auch repräsentative Formen einer Erinnerungskultur. Gleichen die Arbeiten Franks einem versteinerten Kosmos und sind  Zeugen gewesenen Seins, weisen Traubs Arbeiten nicht nur auf gewesenes Leben hin, sie sind Zeichen für die Ständige Wiedergeburt des Lebens.

Alles zu GEMMEN UND GEOPHAGEN.

Kurzführungen: 19:50, 20:50, 21:50, 22:50 Uhr

01 – Ausstellung und Führungen

Ein Flug von Stuttgart ins Remstal.

Luftbilder von 1919 bis 1963 aus dem Schorndorfer Archiv Strähle

Wie sah das Remstal vor 90 Jahren aus? Aus dem Srchiv Strähle zeigen wir Luftbilder von Stuttgart bis Schwäbisch Gmünd vor allem aus den 1920er und 1930er Jahren. Auf iPads können Sie sich dann mit Hilfe von Google Earth die Remstal-Orte der Gegenwart anschauen. Luftbildkameras, Fliegerausrüstungen und Filme veranschaulichen die Arbeit des Luftbildpioniers Paul Strähle.

Kurzführungen: 20:10, 21:10, 22:10, 23:10 Uhr

01 – Ausstellung

Dauerausstellung zur Technik

Entdecken Sie die bahnbrechenden Erfindungen Gottlieb Daimlers. Sie erfahren spannendes über die Entwicklung der Mobilität zu Lande, zu Wasser und in der Luft. Interaktive Stationen laden zum Verweilen ein.

01 – Lichtkunstperformance

hammerhaus

Der Freundeskreis der Galerien für Kunst und Technik feiert sein 10-jähriges Jubiläum  in der Kunstnacht mit ‚Licht und Musik’, einer kleinen Bar/Imbiss und vor allem mit 4 Kulturminiaturen mit Hanfreich, Sequencer und Kurt Laurenz Theinerts „Visual Piano“.

Alles zu Laurenz Theinert.
Alles zu Hanfreich.

Performance um 20:30, 21:30, 22:30 und 23:30 Uhr, jeweils 15 Minuten.