Die aktuellen Veranstaltungen des Kulturforums

Kunst

Ausstellung

Der gute Wille

18.07. - 27.08.2017

Kai Rheineck beschäftigt sich mit Mobiler Architektur als mögliche Wohnform

Kai Rheineck setzt sich in seiner künstlerischen Arbeit mit dem Ausstellungsraum und seiner Geschichte auseinander oder er thematisiert unser Lebensumfeld und gesellschaftliche Entwicklungen. Es entstehen Installationen und Raumarchitekturen, die direkt mit dem Ort und seinen Besuchern kommunizieren.

Die Arbeit für die Q Galerie für Kunst Schorndorf beschäftigt sich mit einer möglichen Wohnform: Mobile Architektur kann eine Lösung für viele Herausforderungen unserer Zeit sein. Sie kann bedarfsgerecht an jedem Ort entstehen und nach einer begrenzen Nutzungszeit auch wieder verschwinden.
In der Betonung aufs Notwendigste zeichnet sie immer auch ein Abbild dessen, was wir für notwendig halten und sagt so - in Kurzform - etwas über unsere eigenen Vorstellungen vom Leben.

Kai Rheineck wurde 1967 in Remscheid geboren. Nach seinem Staatsexamen in Kunst und Germanistik studierte er an der Kunstakademie Düsseldorf bei Prof. Christian Megert und Prof. Hubert Kiecol. Kai Rheineck lebt und arbeitet in Düsseldorf. 2013 führte ihn das Reisestipendium des Kulturamts Düsseldorf nach Belgrad.


Vernissage
Montag, 17. Juli 2017, 20 Uhr

Führungen
Sonntag, 23. Juli 2017, 15 Uhr
Sonntag, 6. August 2017, 15 Uhr
Sonntag, 20. August 2017, 15 Uhr

Gespräche über Kunst
Finissage mit Künstlergespräch und Grillgut
Sonntag, 27. August 2017, 18 Uhr

Q Galerie für Kunst, Karlstr. 19, Schorndorf